Tennisjugend des TC Bad Waldsee erneut meisterlich

Tennisjugend des TC Bad Waldsee erneut meisterlich

Der Kna­ben-Mann­schaft des TC Bad Wald­see ist erneut ein gro­ßer Coup gelun­gen. Nach­dem die Mann­schaft bereits im letz­ten Jahr die Meis­ter­schaft errun­gen hat und auf­ge­stie­gen ist, hat sie auch in die­sem Jahr alle ihre Spie­le gewon­nen und ist erneut Meis­ter gewor­den, womit ihr der Durch­marsch in der Kreis­staf­fel gelun­gen ist. 

Alle Par­tien wur­den in der kon­stan­ten Beset­zung mit Gabri­el Schwarz, Manu­el Schwarz, Stef­fen Nagel, Yan­nick Eisele und Felix Dochow absol­viert. Dem über­aus hohen Team­geist die­ser Mann­schaft wur­de Rech­nung getra­gen, in dem bei den Ein­sät­zen durchrol­liert wur­de und somit jeder Spie­ler gleich vie­le Begeg­nun­gen bestrei­ten konn­te.
Eine makel­lo­se Bilanz konn­ten dabei die Gebrü­der Gabri­el und Manu­el Schwarz vor­wei­sen. Bei­de gewan­nen alle ihre Ein­zel­be­geg­nun­gen in über­zeu­gen­der Manier ohne Satz­ver­lust. Eben­falls eine posi­ti­ve Match­bi­lanz mit 3:1 Sie­gen hat­te Yan­nick Eisele. Auch Stef­fen Nagel und Felix Dochow hat­ten mit jeweils zwei Sie­gen maß­geb­li­chen Anteil an die­sem tol­len Mann­schafts­er­folg. Alle Spie­ler haben sich die­sen Erfolg durch zusätz­li­che gemein­sa­me Trai­nings­ein­hei­ten hart erar­bei­tet. Beson­ders her­vor zu heben ist der tol­le Mann­schafts­geist und das fai­re Auf­tre­ten des Teams, wel­che mit dem sport­li­chen Ehr­geiz jedes Ein­zel­nen ide­al ergänzt wurde.

Zum fina­len Abschluss die­ser Sai­son wer­den die Spie­ler, gemein­sam mit der Junio­ren­mann­schaft, vom 25. bis 26.07.2012 die Ver­eins­meis­ter­schaf­ten auf dem Club­ge­län­de aus­tra­gen, zu wel­cher Zuschau­er – ins­be­son­de­re auch Freun­de und Klas­sen­ka­me­ra­den — ger­ne will­kom­men sind. Die Ehrun­gen der Meis­ter­mann­schaft und der Ver­eins­meis­ter erfol­gen dann im Rah­men des Grill­fes­tes aller Mann­schaf­ten des TC Bad Wald­see am Frei­tag, 26.07.2012 im Club­haus hin­ter dem See.

Kommentare sind geschlossen.