Tag der offenen Tür beim Tennisclub Bad Waldsee

Tag der offenen Tür beim Tennisclub Bad Waldsee

Am ver­gan­ge­nen Sonn­tag öff­ne­te der Ten­nis­club Bad Wald­see unter dem Mot­to „Bad Wald­see spielt Ten­nis“  für die Bevöl­ke­rung sei­ne  Anla­ge. Besu­cher konn­ten an dem Tag der offe­nen Tür im direk­ten Aus­tausch mit Club­mit­glie­dern die viel­fäl­ti­gen Ange­bo­te und Frei­zeit­mög­lich­kei­ten des Ver­eins ken­nen ler­nen. Ein abwechs­lungs­rei­ches Pro­gramm  hat vie­le Besu­cher ange­lockt und begeis­tert. Unter ande­rem wur­den ein Schnup­per­trai­ning mit der Ten­nis­schu­le Seif­fe­rer, ein Geschick­lich­keits­par­cours und ein Kin­der­floh­markt gebo­ten. In span­nungs­ge­la­de­nen  Show­mat­ches zeig­ten Liga­spie­ler und Spie­le­rin­nen des Ver­eins ihr Kön­nen. Einen Höhe­punkt des Tages bil­de­te sicher­lich die Preis­ver­lei­hung an die teil­neh­men­den Kin­der des „Schlumpf­tests“. In zahl­rei­chen Übun­gen rund um den Ten­nis­sport stell­ten bereits die Jüngs­ten ihre Fer­tig­keit unter Beweis und wur­den dafür mit einem klei­nen Preis und einer Urkun­de belohnt.
 
Auch das Auto­haus Steh­le aus Bad Wald­see-Gais­beu­ren war mit einer Fahr­zeug­prä­sen­ta­ti­on der neu­es­ten Model­le vor Ort.

Ver­eins­wir­tin Karin Stross und ihr Team boten alles, was das leib­li­che Wohl begehr­te. Mit Grill­spe­zia­li­tä­ten, Sala­ten sowie Kaf­fee und zahl­rei­chen, von Club­mit­glie­dern gespen­de­ten Kuchen, ver­wöhn­ten Sie die Besucher.

 „Mit einer der­ar­tig gro­ßen Anteil­nah­me an unse­rer Ver­an­stal­tung haben wir nicht gerech­net, der Tag war ein vol­ler Erfolg“, so Ernst Boh­ner, Vor­sit­zen­der des TC Bad Wald­see. „Es war unser Ziel, den Ten­nis­club als attrak­ti­ven Ver­ein zu prä­sen­tie­ren und das ist uns gelungen.“

Kommentare sind geschlossen.