Offene Waldseer Stadtmeisterschaften 20.05.2016 – 22.05.2016 — Leistungsklassenturnier

Offene Waldseer Stadtmeisterschaften 20.05.2016 – 22.05.2016 — Leistungsklassenturnier

Offe­ne Wald­seer Stadt­meis­ter­schaf­ten beim TC Bad Wald­see ver­spre­chen span­nen­de Spiele.
Von Frei­tag, 20.05.2016 bis Sonn­tag 22.05.2016 fin­det auf der Anla­ge des TC Bad Wald­see die 5. Auf­la­ge des Leis­tungs­klas­sen­tur­niers statt. Im Ver­gleich zum Vor­jahr wird das Tur­nier nicht als Tages­tur­nier, son­dern im KO-Modus durch­ge­führt. In den Wett­be­wer­ben der Akti­ven und Senio­ren, wer­den an den Tur­nier­ta­gen ins­ge­samt 68 Spie­ler aus den umlie­gen­den Ver­ei­nen erwar­tet. Sehr erfreu­lich ist die Zahl der aus Wald­see teil­neh­men­den Spieler. 
Zu den Top­fa­vo­ri­ten im Her­ren A Feld zäh­len Lokal­ma­ta­dor Chris­ti­an Gei­ger, Micha­el Nüss­lein der aus der Wald­seer Jugend stammt und spä­ter für den SSV Ulm gespielt hat, sowie Phil­ip­pe Stark eben­falls vom SSV Ulm. Es ist auch davon aus­zu­ge­hen, dass der jun­ge Lukas Otten­breit  aus Mun­der­kin­gen ein Wört­chen mit­zu­re­den hat. 
Bei den Her­ren C dürf­te es schwie­rig wer­den einen kla­ren Favo­ri­ten aus­zu­ma­chen, die ähn­li­chen Leis­tungs­klas­sen ver­spre­chen aus­ge­gli­che­ne und span­nen­de Spiele. 
Die Senio­ren­kon­kur­ren­zen wer­den in die Alters­klas­sen Her­ren 40, Her­ren 50 und Her­ren 60 aufgeteilt. 
Bei den Her­ren 40 gehen die Top­ge­setz­ten Achim Manns vom TC Wol­fegg und Robert Kolb vom TC Ösch-Wein­gar­ten ins Ren­nen. Aber auch Armin Eng­ler dürf­ten gute Chan­cen aus­ge­rech­net werden. 
Die Her­ren 50 star­ten mit einem breit gefä­cher­ten Feld. Die bei­den Top­ge­setz­ten sind Karl-Josef Wid­mann vom TC Bad Schus­sen­ried und Die­ter Stack­lies vom TC Schlier-Unteran­ken­reu­te. Sicher­lich wol­len Arnold Otten­breit und Horst Ellen­sohn eben­falls um den Sieg mitkämpfen. 
Bei den Her­ren 60 ist das Feld erfreu­li­cher­wei­se mit 14 Spie­lern gut besetzt. Der Top­ge­setz­te Her­mann Mül­ler vom TC Bad Schus­sen­ried dürf­te mit den nur um eine Leis­tungs­klas­se schlech­ter ein­ge­stuf­ten Die­ter Kees vom TC Berga­treu­te, Meho Kla­pic vom TSV Eschach, als auch Leo Reich vom TC Baindt eini­ges zu stem­men haben. 
An dem Tur­nier­wo­chen­en­de bie­tet der TC Bad Wald­see auch außer­halb der Ten­nis­plät­ze abwechs­lungs­rei­che Unter­hal­tung an. Am Frei­tag die Play­ers‘ Night und am Sams­tag der Abend der Wald­seer Ver­ei­ne, bei dem die Gäs­te mit einem schwä­bi­schen Spe­zia­li­tä­ten­buf­fet ver­wöhnt wer­den. Über das Tur­nier­wo­chen­en­de fin­det eine gro­ße Tom­bo­la mit loh­nen­den Sach­prei­sen statt. 
Für die Kleins­ten des Ver­eins fin­det am Sonn­tag ein Klein­feld­tur­nier statt. 
Gespielt wird ab Frei­tag­nach­mit­tag und am Sams­tag ab 9 Uhr. Die Halb­fi­nal­spie­le sind für Sonn­tag ab 9 Uhr und die Final­spie­le ab 13 Uhr ange­setzt. Aktu­el­le Infos kön­nen auf der Tur­nier­sei­te www.tc-bad-waldsee.de abge­ru­fen werden.

Kommentare sind geschlossen.