Offene Waldseer Stadtmeisterschaften 2016

Offene Waldseer Stadtmeisterschaften 2016

Am ver­gan­ge­nen Wochen­en­de fan­den auf der Anla­ge des TC Bad Wald­see die fünf­ten offe­nen Wald­seer Stadt­meis­ter­schaf­ten statt. Nach span­nen­den und abwechs­lungs­rei­chen Spie­len ende­te das Tur­nier mit fol­gen­den Ergebnissen:
Her­ren A Sie­ger:  Micha­el Nüss­lein (TA SSV Ulm 1846)
Im End­spiel gegen Chris­ti­an Gei­ger (TC Bad Wald­see)  6:4, 6:0

Her­ren C Sie­ger:  Chris­ti­an Schä­fer (TC Kressbronn)
Im End­spiel gegen Andre­as Hirscher  6:3, 6:1 

Her­ren 40 Sie­ger:  Armin Eng­ler (TC Mengen)
Im End­spiel gegen Achim Manns (TC Wol­fegg)  6:3, 4:6, 10:7

Her­ren 50 Sie­ger: Peter Schorpp (TC Bad Waldsee)
Im End­spiel gegen Horst Ellen­sohn (TC Fried­richs­ha­fen) 6:2, 6:2

Her­ren 60 Sie­ger: Leon­hard Reich (TC Baindt)
Im End­spiel gegen Micha­el Frank (TC Isny)  6:1, 6:0 

Bei der Sie­ger­eh­rung sprach Chris­ti­an Gei­ger,  der Ver­eins­vor­sit­zen­de des TC Bad Wald­see, sei­nen Dank an Spie­ler, Tur­nier­lei­tung, den Schieds­rich­ter Herrn Zink und die zahl­rei­chen ehren­amt­li­chen Hel­fer aus. Ein beson­de­res Dan­ke­schön wid­me­te er allen Spon­so­ren, ins­be­son­de­re der Leut­kir­cher Bank eG als Haupt­spon­sor des Turniers.
In Ver­tre­tung von Herrn Bür­ger­meis­ter Wein­schenk über­gab Frau Wild von der Stadt Bad Wald­see die Prei­se an die Sie­ger und die Platzierten.
Neben den Wett­kämp­fen war der Abend der Wald­seer Ten­nis­ver­ei­ne ein wei­te­rer Höhe­punkt des Wochen­en­des. Die Ver­eins­gas­tro­no­men vom Restau­rant Trio bewir­te­ten die Besu­cher mit einem aus­ge­zeich­ne­ten schwä­bi­schen Spe­zia­li­tä­ten­bü­fett und die Krea­tio­nen der Cock­tail-Bar run­de­ten das kuli­na­ri­sche Ange­bot ab. In die­ser aus­ge­las­se­nen Atmo­sphä­re fand die gro­ße Tom­bo­la statt. Der Vor­sit­zen­de Chris­ti­an Gei­ger führ­te die Ver­lo­sung durch und über­gab die Prei­se an die glück­li­chen Gewin­ner. <Hier geht es zu den Fotos>

Kommentare sind geschlossen.