Erster Spieltag für die Mannschaften des TC Bad Waldsee

Erster Spieltag für die Mannschaften des TC Bad Waldsee

Der Sai­son­auf­takt der Wald­seer Ten­nis­mann­schaf­ten star­te­te mit 3 Sie­gen und 4 Nie­der­la­gen. So konn­ten die Spie­ler der Her­ren, Her­ren 30 und Her­ren 50 Sie­ge ver­bu­chen, die wei­te­ren Mann­schaf­ten muss­ten Nie­der­la­gen ein­ste­cken. Ein sou­ve­rä­ner Sieg gelang den Her­ren 50 mit 8:1 gegen die SG Bai­en­furt Ten­nis 1976 1. Die Ergeb­nis­se im Einzelnen:

Damen 50 Bezirksoberliga: TC Bad Waldsee – TC Leutkirch 2:7

Gegen ein star­kes Team vom TC Leut­kirch muss­ten die Wald­seer Damen 50 ankämp­fen. Ledig­lich Karin Schlenk und Neu­zu­gang Eri­ka Schnei­der-Roser konn­ten ihr Ein­zel deut­lich gewin­nen. Ursu­la Weber muss­te sich im Match-Tie­break geschla­gen geben. 
Ergeb­nis­se Ein­zel: Schlenk 6:2, 6:3; Weber 6:2, 4:6, 2:10;  Bon­ne­mey­er 0:6, 1:6; Schnei­der-Roser 6:2, 6:0; Hepp 3:6, 3:6; Schil­ler 1:6, 3:6
Ergeb­nis­se Dop­pel: Schlenk/Bonnemeyer 1:6, 0:6; Weber/Baumann 1:6, 2:6; Schnei­der-Roser/Hepp 1:6, 4:6

Damen Verbandsliga: TC Bad Waldsee – TC Ehingen/Donau 1 2:7

Nach einem sehr ver­reg­ne­ten ers­ten Spiel­tag muss­ten sich die Damen gegen Ehin­gen mit einem 2:7 Ergeb­nis geschla­gen geben. Eigent­lich war es ein Aus­wärts­spiel in Ehin­gen, da aber die Wet­ter­la­ge aus­sichts­los war, wur­den alle Ein­zel in der Hal­le in Leut­kirch bestrit­ten. Lei­der konn­ten nur Nadi­ne Hügel und Simo­ne Kibe­le ihre Ein­zel gewin­nen. Somit stand es nach den Ein­zeln 2:4 gegen die Wald­seer Damen. 
Alle drei Dop­pel konn­ten dann noch drau­ßen in Leut­kirch auf der Anla­ge gespielt wer­den, ein Punkt­ge­winn war aber lei­der nicht mehr möglich.
Ergeb­nis­se Ein­zel: Kohn­le 3:6, 2:6; Hügel 6:4, 6:1; Tagliaferri2:6, 4:6, Rost 4:6, 1:6; Kibe­le 6:1, 6:4, Ban­hart 6:3, 2:6, 5:10
Ergeb­nis­se Dop­pel: Kohnle/Tagliaferri 3:6, 4:6; Hügel/Kibele 3:6, 6:7; Rost/Banhart 3:6, 2:6 

Herren 50 Bezirksklasse 1: TC Bad Waldsee – SG Baienfurt Tennis 1976 1 8:1

Mit einem deut­li­chen Sieg zum Sai­son­auf­takt star­te­te die Her­ren 50 Mann­schaft des TC Bad Wald­see in die Sai­son. Die Mann­schaft hat­te sich mit einem Spiel­stand von 5:1 nach den Ein­zeln bereits den Sieg erspielt. Auch in den Dop­pel­be­geg­nun­gen behiel­ten die Her­ren 50 die Oberhand. 
Ergeb­nis­se Ein­zel: Eisele 6:3, 6:2; Bach­mann 6:1, 6:3; Amschlin­ger 6:2, 6:2; Schorpp 6:2, 6:1; Blank 6:1, 6:1; Marx 7:5, 2:6, 3:10
Ergeb­nis­se Dop­pel: Eisele/Bachmann 6:2, 7:5; Blank/Kapitel 3:6, 6:4, 10:8; Amschlinger/Marx 6:2, 6:3

Herren 65_1 Verbandsstaffel: TC Bad Waldsee – TC Wain 1 1:5

Der Sai­son­start für die Her­ren 65_1 ver­lief lei­der nicht ganz zufrie­den­stel­lend. Nach einem auf den ers­ten Blick deut­li­chen Ergeb­nis, waren jedoch die Hälf­te der Spie­le im Match-Tie­break hart umkämpft. Nach den Ein­zeln stand es 1:3, ein Dop­pel konn­te nicht mehr gewon­nen werden. 
Ergeb­nis­se Ein­zel: Schach 6:4, 4:6, 7:10; Weiß­brodt 6:3, 4:6, 10:12; Weber 6:4, 7:6; Ruopp 3:6, 2:6 
Ergeb­nis­se Dop­pel: Schach/Weißbrodt 2:6, 6:3, 7:10; Weber/Ruopp 0:6, 1:6

Herren 65_2 Staffelliga TC Bad Waldsee – TC Tettnang 1 2:4 

In Tett­nang muss­te sich die 2.Mannschaft der Her­ren 65 gegen einen star­ken Geg­ner mit 2:4 geschla­gen geben. Die vier Ein­zel gin­gen alle in zwei Sät­zen ver­lo­ren, wobei sich Gröschl und Ammann nach über zwei Stun­den Spiel­zeit geschla­gen geben muss­ten. Unbe­ein­druckt von dem Ergeb­nis nach den Ein­zeln konn­ten die Mann­schaft noch bei­de Dop­pel gewinnen.
Ergeb­nis­se Ein­zel: Gros 2:6, 2:6; Boh­ner 3:6, 3:6; Ammann 6:7, 5:7; Gröschl 6:7, 3:6
Ergeb­nis­se Dop­pel: Gros/Schöpner 6:2; 6:0; Bohner/ Rothen­häus­ler 6:3, 6:4

Herren Kreisklasse 1: TC Bad Waldsee – TC Vogt 1 5:4 

Die Her­ren­mann­schaft star­te­te mit einem knap­pen 5:4‑Erfolg in die Ver­bands­spiel­run­de 2016. Im Ein­klang mit den Wet­ter­be­din­gun­gen waren die Leis­tun­gen der Wald­seer wech­sel­haft. Am Ende behielt die Mann­schaft aber das glück­li­che­re Ende für sich. 
Wäh­rend Hol­ger Klä­ger und Yan­nick Eisele ihre Ein­zel­be­geg­nun­gen sou­ve­rän gewin­nen konn­ten, muss­te Albert Paul nach einem klar gewon­ne­nen ers­ten Satz einem 1:4 Rück­stand hin­ter­her­lau­fen, konn­te sich am Ende aber dank sei­ner Wil­lens­stär­ke durchsetzen. 
Timo Merk und Felix Wer­ner muss­ten sich in ihren Ein­zel­be­geg­nun­gen in zwei Sät­zen geschla­gen geben. Tobi­as Gei­ger fand gegen einen sicher spie­len­den Geg­ner kein pro­ba­tes Mit­tel und zog im Match­tie­break den Kürzeren.
Somit ging es mit einem 3:3 in die Dop­pel­be­geg­nun­gen. Nach­dem die Paa­rung Hol­ger Klä­ger / Albert Paul sich klar durch­set­zen konn­te, sicher­ten Timo Merk und Felix Wer­ner nach einem glanz­lo­sen aber kampf­star­ken Auf­tritt im Match­tie­break den hart umkämpf­ten Sieg 
Ergeb­nis­se Ein­zel: Gei­ger 1:6 / 6:3 / 4:10; Merk 0:6 / 1:6; Klä­ger 6:2 / 6:1; Paul 6:2 / 6:4, Wer­ner 3:6 / 3:6; Eisele 6:1 / 6:2 
Ergeb­nis­se Dop­pel: Geiger/Eisele 5:7 / 4:6; Kläger/Paul 6:3 / 6:1; Merk/Werner 6:3 / 2:6 / 10:7
Ergeb­nis­se der Mann­schaf­ten im Überblick:
Damen Ver­bands­li­ga: TC Bad Wald­see – TC Ehingen/Donau 1  2:7
Damen 50 Bezirks­ober­li­ga: TC Bad Wald­see – TC Leutkirch  2:7
Her­ren Kreis­klas­se 1: TC Bad Wald­see – TC Vogt 1 5:4
Her­ren 30 Ober­li­ga: TC Bad Wald­see – TC Lau­pheim 1904 1 5:4
Her­ren 50 Bezirks­klas­se 1: TC Bad Wald­see – SG Bai­en­furt Ten­nis 1976 1  8:1
Her­ren 65_1 Ver­bands­staf­fel: TC Bad Wald­see – TC Wain 1  1:5
Her­ren 65_2 Staf­fel­li­ga: TC Bad Wald­see – TC Tett­nang 1  2:4

Kommentare sind geschlossen.