Grillfest beim Tennisclub Bad Waldsee

Grillfest beim Tennisclub Bad Waldsee

Einen tol­len Tag ver­brach­ten die Besu­cher des tra­di­tio­nel­len Grill­fes­tes des TC Bad Wald­see zum Abschluss der Ver­bands­li­ga­sai­son. Ver­eins­vor­sit­zen­der Chris­ti­an Gei­ger konn­te am ver­gan­ge­nen Frei­tag eine Viel­zahl von Gäs­ten und Club­mit­glie­dern auf der Ten­nis­an­la­ge hin­ter dem Stadt­see begrüßen.
Die Ver­an­stal­tung begann mit einem Bän­de­les­tur­nier, an des­sen Ende Wett­kampf­lei­te­rin Car­men Rost Ursu­la Weber zu ihrem Tur­nier­sieg gra­tu­lie­ren konn­te. Dahin­ter folg­ten mit Joa­chim Deh­li und Albert Paul die bei­den jeweils Zweit­plat­zier­ten. Für die jüngs­ten Besu­cher wur­de ein Schlumpf­wett­be­werb ver­an­stal­tet. Mit gro­ßem Eifer und sicht­lich viel Spaß zeig­ten die Kin­der bei ver­schie­de­nen Geschick­lich­keits­spie­len rund um den Ten­nis­sport ihr Können.
Bevor jedoch zum gemüt­li­chen Teil über­ge­gan­gen wer­den konn­te, berich­te­ten die Sport­war­te Jes­si­ca Taglia­fer­ri und Tobi­as Gei­ger über das Abschnei­den aller Akti­ven- und Jugend­mann­schaf­ten in der abge­lau­fe­nen Sai­son. Aus den vie­len erfreu­li­chen Erfol­gen der Mann­schaf­ten rag­ten vor allem zwei Ereig­nis­se her­vor. Zum einen der direk­te Wie­der­auf­stieg der Damen­mann­schaft in die Ver­bands­li­ga. Zum andern der Auf­stieg der ers­ten Her­ren-65 Mann­schaft in die Ober­li­ga­staf­fel nach einer über­le­gen gespiel­ten Saison.
In hei­te­rer Atmo­sphä­re klang der schö­ne Abend aus.

Kommentare sind geschlossen.