TC Bad Waldsee mit 4 siegreichen Mannschaften

TC Bad Waldsee mit 4 siegreichen Mannschaften

In der letz­ten Woche gab es für die Mann­schaf­ten des TC Bad Wald­see 4 Sie­ge und
und 5 Nie­der­la­gen. Die Damen 30, Her­ren 30, Her­ren 1, sowie die Hob­bies
gewan­nen Ihre Spiele.

Aus­wärts­sieg, hieß es für die Damen 30. Am gest­ri­gen Sonn­tag gewan­nen die
Damen 30 des TC Bad Wald­see deut­lich mit 8:1 gegen die Damen von Herold­statt.
Nach den Ein­zel­spie­len stand es bereits 5:1 für Bad Wald­see. Die Num­mer 1 muss­te
sich Zer­rungs­ge­schwächt im Match-tie break geschla­gen geben. Es konn­ten alle drei
Dop­pel pro­blem­los gewon­nen wer­den. Es spiel­ten: Nadi­ne Hügel, Son­ja Kohn­le,
Simo­ne Kibe­le, Jes­si­ca Taglia­fer­ri, Son­ja Stron­go­ne, Moni Fitz. Im Dop­pel ersetz­te
Car­men Rost die ange­schla­ge­ne Nadi­ne Hügel.

Trotz ver­let­zungs­be­ding­ter Rück­schlä­ge erkämpf­ten sich die Her­ren 30 zu einem
her­vor­ra­gen­den 7:2 Sieg gegen den TA TSV Den­ken­dorf. Nach­dem bereits im
Sai­son­auf­takt­spiel die Num­mer 2, Thi­mo Grei­ner, ver­let­zungs­be­dingt auf­ge­ben
muss­te, gab es auch im 2. Sai­son­spiel einen erneu­ten per­so­nel­len Rück­schlag für
die Mann­schaft. Nach gewon­ne­nem ers­ten Satz und kla­rer Füh­rung im Zwei­ten
konn­te Frank Häns­ler auf­grund eines Achil­les­seh­nen­riss nicht mehr wei­ter­spie­len.
Trotz die­ser Auf­ga­be erkämpf­te sich die Mann­schaft durch Sie­ge von Sven
Leu­zin­ger, Chris­ti­an Gei­ger, Mar­kus Mül­ler und Erwin Real eine 4:2 Füh­rung nach
den Ein­zeln. Dank einer sehr guten tak­ti­schen Auf­stel­lung konn­ten am Ende sogar
alle drei Dop­pel gewon­nen wer­den. Dies war ein wich­ti­ger Sieg in Rich­tung
Klas­sen­er­halt.

Auf Mes­sers Schnei­de, so lau­te­te das drit­te Ver­bands­spiel der Her­ren 65–1. Geg­ner
waren die alt­be­kann­ten Baind­ter Ten­nis­freun­de, mal gewinnt der eine, mal der
ande­re – die­ses Mal der ande­re. Nach den Ein­zeln schon ein knap­pes 2:2, davon ein
Spiel mit Match­tie­break, des­halb für die Wald­seer ein Satz mehr. Also genüg­te ein
Zwei­satz-Dop­pel zum Sieg. Aber auch hier wur­de es äußerst span­nend, das zwei­te
Dop­pel gewinnt den ers­ten Satz sou­ve­rän, das ers­te Dop­pel erkämpft sich den
zwei­ten Satz im Tie­break, aber in den bei­den Match­tie­breaks ver­lies die Wald­seer
das Glück – Endergebnis:2:4. Die Matches im Detail: Schil­ler – Fischer 4:6,6:3,6:10;
Schach — Häns­s­ler 1:6, 1:6; Weber — Spil­le 6:4,6:4; Aker­mann — Kna­isch 6:4,6:3.
Schiller/Schach – Fischer/Spille 2:6, 7:6, 4:10; Akermann/Ruopp – Hänssler/Knaisch
6:1, 2:6, 4:10.

Die Her­ren 1 des TC Bad Wald­see sicher­te sich in einem hart umkämpf­ten Match
einen wich­ti­gen Aus­wärts­sieg gegen den TC Ailin­gen. Durch die Sie­ge von Albert
Paul, Tobi­as Gei­ger, Yan­nick Eisele und Flo­ri­an Schöp­ner führ­te die Mann­schaft
nach den Ein­zel­be­geg­nun­gen mit 4:2. Somit war klar, dass ein Dop­pel gewon­nen
wer­den muss­te, um den zwei­ten Sieg in Fol­ge ein­zu­tü­ten. Flo­ri­an Schöp­ner und der
extra für das Dop­pel nach­ge­reis­te Alex­an­der Bösch hol­ten sich den ent­schei­den­den
Punkt im Dop­pel zum 5:4. Mit zwei Sie­gen im Gepäck fährt die Mann­schaft vol­ler
Selbst­ver­trau­en am kom­men­den Wochen­en­de zum Tabel­len­füh­rer TC Bad
Schus­sen­ried 3.

Auch das 2. Spiel der Her­ren 55 wur­de lei­der gegen den spiel­star­ken Geg­ner aus
Wart­hau­sen mit 0:6 Matches ver­lo­ren. Ver­stärkt durch U. Aker­mann von den Her­ren
Ü65, waren es den­noch eini­ge span­nen­den Spie­le mit fol­gen­den Ergebnissen:

Th.Hartwig 3:6,2:6; U. Aker­mann 4:6,1:6; W. Brauck 0:6,1:6; Th. Marx 2:6, 2:6; G.
Amschlin­ger-Th. Hart­wig 3:6, 3:6; W. Brauck-Th. Marx 2:6,3:6.
Die Damen 50 des TC Bad Wald­see haben erneut trotz einem 3:3 End­stand Ihr Spiel
gegen den TA TSV Berg­hü­len verloren.

Ergeb­nis­se der Mann­schaf­ten im Über­blick:
Her­ren 30 Ober­li­ga: TC Bad Wald­see – TA TSV Den­ken­dorf 7:2
Damen 30 Ver­bands­li­ga: TC Bad Wald­see — TA SC Herold­statt 1 8:1
Her­ren 65_1 Ober­li­ga­staf­fel: TC Bad Wald­see — TC Baindt 1 2:4
Her­ren 1 Bezirks­klas­se 2: TC Bad Wald­see – TC AIlin­gen 1 5:4
Her­ren 40 Bezirks­staf­fel 1: TC Bad Wald­see – TC Staff­lan­gen 1 2:4
Damen 50 Staf­fel­li­ga: TC Bad Wald­see – TA TSV Berg­hü­len 3:3
Her­ren 55 Staf­fel­li­ga: TC Bad Wald­see – TC Wart­hau­sen 1 0:6
Her­ren 65_2 Bezirks­staf­fel 1: TC Bad Wald­see – TC Bad Saul­gau 1 0:6
Hob­by Mixed Hob­by­klas­se Mixed: TC Bad Wald­see – TC Gais­beu­ren 1 6:1

Kommentare sind geschlossen.