Damen 30 des TC Bad Waldsee steigen auf in die Oberliga

Damen 30 des TC Bad Waldsee steigen auf in die Oberliga

Die Damen 30 Mann­schaft gewinnt auch das letz­te Spiel der Sai­son und steigt auf in die Ober­li­ga. Außer­dem spiel­ten in der ver­gan­ge­nen Woche die Her­ren 65/1 und die Her­ren 40. Alle ande­ren Mann­schaf­ten sind erst kom­men­de Woche dran.

Am Sonn­tag mach­ten die Damen 30 aus Bad Wald­see die Sai­son per­fekt. Sie gewan­nen klar mit 9:0 gegen die Damen des TC G.-W. Kön­gen 1 und sind somit unge­schla­gen in die Ober­li­ga auf­ge­stie­gen. Gespielt haben Nadi­ne Hügel, Car­men Rost, Simo­ne Kibe­le, Jes­si­ca Taglia­fer­ri, Sonia Stron­go­ne und Moni­ka Fitz. Im Dop­pel durf­te Chris­ti­ne Schwa­be nach lan­ger Ten­nis­pau­se mal wie­der ein Spiel bestreiten.

Die Her­ren 65/1 ver­lo­ren lei­der Ihr Spiel mit 0:6 zuhau­se gegen SPG TA SSV Ulm 1846/TK. Die Her­ren 40 konn­ten Ihr Spiel gegen den TA ESV Fried­richs­ha­fen nach einem erneu­ten End­stand von 3:3 für sich ent­schei­den und blei­ben in der Bezirks­staf­fel 1 somit auf dem 2. Platz.

Ergeb­nis­se der Mann­schaf­ten im Überblick:

Damen 30 Ver­bands­li­ga: TC Bad Wald­see – TC G.-W. Kön­gen            9:0
Her­ren 65–1 Ober­li­ga­staf­fel: TC Bad Wald­see – SPG TA SSV Ulm 1846/TK     0:6
Her­ren 40 Bezirks­staf­fel 1: TC Bad Wald­see – TA ESV Fried­richs­ha­fen    3:3

Kommentare sind geschlossen.