Aufstieg in die höchste Spielklasse

Aufstieg in die höchste Spielklasse

Die U14-Mann­schaft der SPG Bad Wald­see / Hais­ter­kirch / Gais­beu­ren steigt unge­schla­gen in die Ver­bands­ebe­ne auf.

Das Team, wel­ches erst im Vor­jahr in die Bezirks­staf­fel 1 auf­ge­stie­gen war, gewann sou­ve­rän gegen den TC Tett­nang, den TC Wan­gen und den TC Lan­gen­ar­gen mit jeweils 6:0. Im ent­schei­den­den Spiel gegen den TC Mecken­beu­ren, stand es nach den Ein­zeln 2:2. Somit muss­ten die Dop­pel ent­schei­den. Hier zeig­ten die Jungs, dass sie nicht nur allei­ne, son­dern auch gemein­sam erfolg­reich sein kön­nen und ent­schie­den bei­de Matches für sich. Als Beloh­nung dür­fen sie sich nun im nächs­ten Jahr mit den bes­ten Teams der Regi­on mes­sen. Die­ser Erfolg macht Hoff­nung, dass die Ver­ei­ne in naher Zukunft auch spie­le­risch star­ke, jun­ge Ten­nis­spie­ler in ihre akti­ven Mann­schaf­ten inte­grie­ren können.

Es spiel­ten: Sebas­ti­an und Juli­an Eisele, Dario Gretz­bach-Oli­va und Finn Frank

Kommentare sind geschlossen.