TC Bad Waldsee-Finale in Lindenberg

TC Bad Waldsee-Finale in Lindenberg

Einen gemein­sa­men Erfolg erreich­ten Sebas­ti­an und Juli­an Eisele bei den offe­nen Jugend­meis­ter­schaf­ten des Land­krei­ses Lin­dau in Lin­den­berg bei den unter 14-jäh­ri­gen. Die Geschwis­ter tra­fen sich uner­war­tet im End­spiel wie­der. Als jüngs­ter Spie­ler im Feld, schlug Juli­an im Vier­tel­fi­na­le den 3 Jah­re älte­ren Tobi­as Kuntsch und anschlie­ßend im Halb­fi­na­le über­ra­schend den sie­ges­si­che­ren Tur­nier­fa­vo­ri­ten und Vor­jah­res­ge­win­ner Bru­no Mau­cher (bei­de 1. Kna­ben­mann­schaft TC Kemp­ten) nach einem hart umkämpf­ten Match. Dage­gen spiel­te sich Sebas­ti­an sou­ve­rän und unge­fähr­det ins End­spiel. Die­ses gewann er nach einem schö­nen und umkämpf­ten Match gegen sei­nen jün­ge­ren Bruder.

Kommentare sind geschlossen.