Junge Herren 1 fährt Heimsieg ein

Junge Herren 1 fährt Heimsieg ein

Die jüngs­te Her­ren Mann­schaft seit lan­ger Zeit beim TC Bad Wald­see gewinnt das ers­te Heim­spiel der Sai­son gegen TC Ost­rach und klet­tert somit auf Rang zwei in der Bezirks­klas­se 1. Mit einem Alters­durch­schnitt von gera­de mal 19 Jah­ren gin­gen die Her­ren 1 in die Ein­zel und gin­gen mit 4:2 in Füh­rung. Anschlie­ßend wur­den auch 2 der 3 Dop­pel gewon­nen und somit sicher­ten sich die Her­ren 1 einen soli­den 6:3 Heimsieg. 

Es spiel­ten Jakub Belan, Gabri­el Schwarz, Manu­el Schwarz, Sebas­ti­an Eisele, Juli­an Eisele und Lukas Weis­sen­horn. Für das Dop­pel wur­de Mann­schafts­füh­rer Albert Paul eingewechselt.

Am kom­men­den Sonn­tag spielt die Mann­schaft aus­wärts gegen den Tabel­len Drit­ten SG Bai­en­furt Ten­nis 1976.

Kommentare sind geschlossen.