Herren 40 mit achtbarer Niederlage

Herren 40 mit achtbarer Niederlage

Im letz­ten Spiel der Sai­son erkämpf­te sich die Her­ren 40 Mann­schaft des TC Bad Wald­see eine acht­ba­re 4:5 Nie­der­la­ge gegen den Würt­tem­ber­gi­schen Meis­ter der dies­jäh­ri­gen Sai­son TA SV Böb­lin­gen. Nach Sie­gen von Sven Leu­zin­ger und Thors­ten Leh­mann stand es 2:4 nach den Ein­zeln, wobei in den anschlie­ßen­den Dop­peln das Dop­pel 3 Geiger/Dehli den Böb­lin­gern klar unter­le­gen war. Die Mann­schaft blickt auf eine span­nen­de und erfolg­rei­che Sai­son zurück, was die sehr knap­pen Ergeb­nis­se zeigen.

TC Rom­mels­hau­sen 4:5

TC Ruit 5:4

TC Weis­sen­hof 5:4

SPG Baiersbr./Klosterreich. 4:5

TA SV Böb­lin­gen 4:5

Kommentare sind geschlossen.