Herren 1 des TC Bad Waldsee überzeugen erneut

Herren 1 des TC Bad Waldsee überzeugen erneut

Nach dem kla­ren Sieg gegen den TC Bad Schus­sen­ried mit 9:0 in der letz­ten Woche, waren die Her­ren 1 nun auch gegen den TC Berga­treu­te mit dem­sel­ben Ergeb­nis erfolg­reich. Wie bei den letz­ten zwei Heim­spie­len, sind auch beim ers­ten Aus­wärts­spiel eini­ge Fans mitgereist. 

Obwohl bei­de Mann­schaf­ten ersatz­ge­schwächt antre­ten muss­ten, konn­ten die Zuschau­er über­zeu­gen­de und hoch­klas­si­ge Matches der Wald­seer ver­fol­gen. Die Par­tie bereits nach den Ein­zeln (6:0) für die Wald­seer ent­schie­den, wel­che auch alle Dop­pel gewin­nen konn­ten. Neben dem erfah­re­nen Mann­schafts­füh­rer Albert Paul spiel­ten vor allem auch vie­le jun­ge Spielern. 

Es spiel­ten Manu­el Schwarz (oben links), Albert Paul (oben Mit­te), Sebas­ti­an Eisele (oben rechts), Juli­an Eisele (unten links), Gabri­el Schwarz (unten Mit­te) und Lukas Weis­sen­horn (unten rechts).

Kommentare sind geschlossen.