Sai­son­start beim Ten­nis­club Bad Waldsee

Sai­son­start beim Ten­nis­club Bad Waldsee

Auf­takt mit einem Spaß­tur­nier mit Rekordbeteiligung

Auch in die­sem Jahr gab ein tra­di­tio­nel­les Bän­de­les­tur­nier am 1. Mai den offi­zi­el­len
Start­schuss für die Frei­luft­sai­son 2024. Dazu haben in den Wochen zuvor vie­le flei­ßi­ge
Ver­eins­an­ge­hö­ri­ge unter der Lei­tung von Wer­ner Schach und Erwin Real gan­ze Arbeit
geleis­tet und die Ten­nis­plät­ze opti­mal vor­be­rei­tet. Die Freu­de, nach der win­ter­li­chen
Zwangs­pau­se end­lich wie­der Ten­nis unter frei­em Him­mel spie­len zu kön­nen, war sicht­lich
groß und zeig­te sich auch durch die zahl­rei­chen Mit­glie­der, die der Ein­la­dung von Car­men
Rost zur Sai­son­er­öff­nung gefolgt sind. Car­men und Rai­ner Eise­le begrüß­ten die
Anwe­sen­den und wünsch­ten allen Club­mit­glie­dern eine ange­neh­me und ver­let­zungs­freie
Sai­son sowie schö­ne Stun­den auf der groß­ar­ti­gen Anla­ge.
Für die Kin­der gab es an die­sem Tag ein spe­zi­el­les Pro­gramm. Ver­eins­trai­ner Nico Fliss
hat­te einen Par­cours für Koor­di­na­ti­ons- und Ten­nis­übun­gen auf­ge­baut. Das Trai­ning
dar­auf absol­vier­ten die Klei­nen mit sicht­li­chem Eifer. Aber auch das Ten­nis­spie­len selbst
kam für sie nicht zu kurz.
Für das leib­li­che Wohl sorg­te zur Zufrie­den­heit aller Besu­cher das Team um DaMi­che­le.
Nach dem Bän­de­les­tur­nier hat man den Tag auf der Ter­ras­se in gemüt­li­cher Run­de
aus­klin­gen lassen.

Kommentare sind geschlossen.